Direct-Democracy.de

Welch ein Aufwand heute betrieben wird, um Meinungen, Gewohnheiten und Vorlieben auszuforschen! In vielerlei Hinsicht sind wir zu gläsernen Menschen geworden. Warum sollen Individuen nicht auch ihren Willen direkt äußern dürfen, zumal die technischen Voraussetzungen niemals besser waren?

Die Politik ist nicht unabhängig genug von den Einflussnahmen durch Lobbygruppen, manchmal auf die suptilste Art und Weise. Direktdemokratische Verfahren bieten einen Kontroll- und Sicherheitsmechanismus, der unsere Politik vor diesem Einfluss teilweise schützen kann.

Diese Seite setzt sich mit der Idee der direkten Demokratie auseinander. Typische Gegenargumente werden widerlegt und Fehlentwicklungen durch Populismus oder Medienmonopole thematisiert.